+385 51 312 280
Mediteran Adria d.o.o., Janka Polić Kamova 83, 51000 Rijeka, Hrvatska
Mo - Fr 08:00 - 16:00

Dalmatien- Sibenik

Die wilde Schönheit der weiß Karst Stein der im blauen Meer eingetaucht und mit Salz und Wind gewäscht ist.

Im zentralen Mittelmeer liegt eine Stadt zu der Festungen gehören, die sich am Ausgang zum offenen Meer befinden, mit einer Bibliothek voller kulturhistorischer Wahrzeichen, geschützt von Felsklippen aus Kalk und einem Gebirge als Hinterland, gesegnet mit mehr als 240 kleinen Inseln und Schären in ihrem Küstengebiet, voller malerischer Weinberge, die auf eine einzigartige Art und Weise mit der urbanen Stadt verknüpft sind.

Stellen Sie sich vor, sie befänden sich im 15. Jahrhundert und beobachteten eine erstaunendes Gebäude, das aus weissen Steinblöcken besteht, wie es regelrecht «die Wolken kratzt», ohne dass bei der Erbauung Holz oder ein anderes Bindematerijal als Stützung gebraucht wurde – Sie würden bestimmt einen Moment lang denken, es sei ein Traum. Heute ist dieses das wichtigste Bauwerk im Raum von Sibenik, das vor mehr als hundert Jahren als eine Mischung aus gotischen Baustil und dem der Renaissance erbaut wurde, mit 71 Steinporträts, die an der Außenseite angebracht sind, und Skulpturen und Mosaiken, die in das Innere eingefügt sind – die Kathedrale Sveti Jakov  ist von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. 

Die Götter zeigten sich barmherzig, als sie diese Landschaft ausmalten; vom Nationalpark Krka am namensgebenden Fluss Krka, umgeben von Gestein, Wasserfällen und der kleinen Insel Visovec, wo sich das gleichnamige Franziskanerkloster befindet, bis zur Schlucht des Flusses Krka, wo sich das älteste orthodoxe Monasterium befindet, von den malerischen Weinbergen in Primošten bis zum Nationalpark Kornati, wessen Inseln aussehen wie weisse Tränen, die im blauen Merr zerstreut sind.



Die Eigentümer der von Panoramio zur Verfügung gestellten Fotos besitzen die Urheberrechte an den Fotos.Diese Fotos sind nicht im Besitz von Medadria.com, was heißt, dass Medadria.com ihren Inhalt nicht kontrolliert.