+385 51 312 280
Mediteran Adria d.o.o., Janka Polić Kamova 83, 51000 Rijeka, Hrvatska
Mo - Fr 08:00 - 16:00

Kvarner und gebirge

 

Kvarner panorama
Copyright: Medadria.com 


Die Kvarner Bucht befindet sich an der Stelle, wo das Meer dem Herzen Europas am nächsten ist - am Fuß massiver Gebirge, die sie vor kaltem Klima schützen; ihr reiches mittelalterliches Erbe prägt die Steinhäuser und Holzbarken.

Das verschiedenartige Naturgebiet hat ein reiches autochtones historisches und kulturelles Erbe. Es trägt in sich den Ursprung der kroatischen Schriftlichkeit – der einzigartigen kroatischen Schrift Glagolica und einer starken Karnevalstradition.

In der magischen Landschaft treffen die zutrauliche Küste, das Meer und das Gebirge, die Inseln und Felsen mit reicher Vegetation, mediterranem und Gebirgsklima und einer Vielfalt von verschiedenen Düften, Farben und Geräusche, malerischer Naturschönheiten und architektonische Bauwerke aufeinander - vom Naturpark Ucka im Westen bis zum Nationalpark Risnjak, wo der Luchs, eine geschützte Tierart, in freier Wildbahn zu bewundern ist; von den vom Aussterben bedrohten Gänsegeiern, die auf der Insel Cres (Caput Insule Beli) ihr Zuhause haben, bis zum Naturpark Velebit (wo die endemische Pflanzenart Degenia (lat. Degenia velebitica) wächst, die als Symbol des Velebits gilt)… bis zum Nationalpark Plitvicer Seen, das aus 16 kleinen Seen besteht, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind. Die Seen sind durch Ablagerung von Rauwacke entstanden, einer besonderen Kalksteinart, das an der Oberfläche unterschiedlichste geomorphologische Ausformungen – all diese wunderschönen Naturwahrzeichen Kroatiens befinden sich in dieser wahrhaftig besonderen Region.

Die Reichtümer der  Gebirgsregion «Gorski kotar», ihre Berge, Flüsse und Seen haben eine ewige Wasserquelle und eine Siedlung von mehr als hundertdreißig verschiedenen und besonderen Pflanzen- und Tierarten, von denen manche als endemisch gelten, geschaffen.