+385 51 312 280
Mediteran Adria d.o.o., Janka Polić Kamova 83, 51000 Rijeka, Hrvatska
Mo - Fr 08:00 - 16:00

Zagreb

Grad Zagreb
Copyright: Tourismusverband der Stadt Zagreb


In der malerischen Stadt, die aus mittelalterlichen Siedlungen entstanden ist,  kann man viele klassizistische und sezessionistische Fassaden, Bauwerke und Paläste, Museen und Theatergebäude, historische Stadtkerne und die bedeutendste Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert bewundern. Sie liegt zwischen den zahmen und konsistenten Bergabhängern des Nationalparks Medvednica und dem tiefliegenden Ufer des Flusses Sava.

Die Bewohner der Stadt beschäftigten sich mit Gewerbe (Schuhmacher, Fleischer, Schmiede, Töpfer und Goldschmiede), Landwirtschaft und Verkehrswesen. Zu dieser Zeit trägt das Erwähnen Zagrebs als der Hauptstadt Kroatiens verschiedenen Veränderungen und der Entwicklung der Stadt bei. Mit der Ankunft der Franziskaner, Jesuiten und verschieder Bischoforden werden Kirchen und Kloster gebaut. Nach einigen Jahren wird auch das erste Gymnasium und die erste Akademie, Druckerei, Museum gegründet. Es entstehen Messen und grüne Marktplätze, Manufakturen, prachtvolle Paläste, Schlösser und berühmte Bauwerke.

Mit ihrem Charme und angenehmer natürlicher Lage zog sie eine Vielzahl von Besuchern an – Völker, Kolonien, Herrscher und Könige. Sie war und ist bis heute eine vielseitige Stadt geblieben – eine Stadt der Kultur, Kunst, Musik, Universität und Geschäftszentren, gastronomischer Delikatessen im Herzen Kroatiens, grüner Marktplätze und Geschäfte, die auf den steilen Gassen zerstreut sind, feiner Restaurants und Kaffeehäuser, Garten, Terassen und Parks.



Die Eigentümer der von Panoramio zur Verfügung gestellten Fotos besitzen die Urheberrechte an den Fotos.Diese Fotos sind nicht im Besitz von Medadria.com, was heißt, dass Medadria.com ihren Inhalt nicht kontrolliert.